Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 23. Dezember 2014 

Grenada


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Grenada ist ein Insel der kleinen Antillen und liegt zwischen der Karibik und dem Atlantik bei 12° 07' Nord und Der Inselstaat bildet einen eigenständigen Mitgliedsstaat des Commonwealth of Nations .

(Details)
Amtssprache Englisch
Hauptstadt St. George's
Staatsform Konstitutionelle Monarchie
Regierungsform Parlamentarische Demokratie
Staatsoberhaupt Königin Elizabeth II.
Gouverneur Daniel Williams
Regierungschef Dr. Keith Claudius Mitchell
Fläche 344 km²
Einwohnerzahl 89.258 (Stand Juli 2003)
Bevölkerungsdichte 139 5 Einwohner pro km²
Unabhängigkeit 7. Februar 1974 von Großbritannien
Währung Ostkaribischer Dollar
Zeitzone UTC -4
Nationalhymne Hail Grenada
Kfz-Kennzeichen WG
Internet-TLD .gd
Vorwahl +1 473

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Am 25. Oktober 1983 besetzten US-amerikanische Truppen 6 Tage nach
Ermordung des grenadischen Premierministers Maurice Bishop die Insel.

Sprache

Als Amtssprache fungiert Englisch . Daneben sind Kreolsprachen im Gebrauch u.a. das im Französischen wurzelnde Grenada-Kreolisch.

Wirtschaft

  • Bruttosozialprodukt 1997: 306 94 Mio. Dollar
  • Bruttosozialprodukt 1997 / Einwohner: 3.140 Dollar
  • Bruttosozialprodukt 1997 / km²: 891.605 Dollar

Bevölkerung

Geographie

Weblinks

http://www.gov.gd - Offizielle Seite der Regierung Grenadas



Bücher zum Thema Grenada

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Grenada.html">Grenada </a>