Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Oktober 2019 

Großenkneten


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Großenkneten ist eine der größten Flächengemeinden in und liegt zwischen den Flüssen Hunte und Lethe im Landkreis Oldenburg . Physiogeografisch wird er der Wildeshauser Geest zugeordnet. Der Ort selbst - bestehend den Gemeindeteilen Huntlosen Ahlhorn und Großenkneten - stark agrarisch geprägt ist aber ebenfalls ein beliebter werdender Ort zum Wohnen für Auspendler Oldenburg .

  • Einwohner: 13.689 (30.06.2003)
  • Fläche: 176 17 km²

Besonderheiten sind die in einem ausgedehnten gelegenen Ahlhorner Fischteiche deren Ufer auch dem ( auch: Lampenputzer ) Heimat bieten und zahlreiche über das verstreute Hühnengräber.



Bücher zum Thema Großenkneten

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Gro%DFenkneten.html">Großenkneten </a>