Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 21. April 2014 

Grube


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Ausdruck Grube bezeichnet
  1. eine künstliche Erdvertiefung
  2. (poetisch) das Grab
  3. ein Bergwerk

Folgende Ortschaften heißen Grube:

  • Grube (Holstein)
  • Grube (Perleberg)
  • Grube (Potsdam)
  • Grube (Teterow)
  • Grube Alfred

Folgende Personen heißen Grube:

  • August Wilhelm Grube Schriftsteller
  • Carl Grube deutscher Schauspieler und Theaterregisseur
  • Max Grube deutscher Schauspieler
  • Ernst Grube deutscher Kommunist und Widerstandskämpfer

siehe auch Löschgrube Fallgrube Baugrube Herzgrube



Bücher zum Thema Grube

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Grube.html">Grube </a>