Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 24. November 2014 

Häutung


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Begriff Häutung kann verschieden Bedeutungen haben:

Biologie

Hier ist ein Vorgang in der von Gliederfüßern und Reptilien gemeint. Er ist hormonell gesteuert.

Da sich bei diesen Tieren die während des Wachstums nicht kontinuierlich den neuen anpassen kann muss in bestimmten Zeitabständen die Hülle abgestoßen werden. Darunter liegt bereits die größere Hülle vor die bereits nach kurzer aushärtet und ihre Schutzfunktion erfüllen kann.

Bei den Insekten ist mit den Häutungen oft auch ein Gestaltwandel Metamorphose verbunden.

Rohstoffgewinnung

Hier versteht man unter Häuten das der Haut (Oberhaut und Lederhaut ) von getöteten Tieren zur Ledergewinnung .



Bücher zum Thema Häutung

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/H%E4utung.html">Häutung </a>