Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Haakon VII. (Norwegen)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Haakon VII.

Håkon VII. (* 3. August 1872 ; † 21. September 1957 ) war König von Norwegen von 1905 bis 1957 . Er trat in den beiden Weltkriegen eine neutrale Haltung Dänemarks Schwedens und Norwegens .

Håkon VII. wurde am 3. August 1872 als zweiter Sohn Friedrichs VIII. des Königs von Dänemark in Charlottenlund Kopenhagen ) geboren. Der dänische Prinz mit Taufnamen wurde vom Storting dem norwegischen Parlament am 18. November 1905 zum König von Norwegen gewählt der norwegische Thron durch die Aufhebung der Personalunion zwischen Norwegen und Schweden frei geworden Die Wahl wurde durch einen Volksentscheid bestätigt. schwedische Krone behielt der König von Schweden Oskar II. Hakon war mit Prinzessin Maud von verheiratet einer Tochter von König Edward VII England und dessen aus Dänemark stammenden Ehefrau einer Schwester der späteren russischen Zarin Marie Im Gegensatz zu ihrem Ehemann und Cousin änderte Maud ihren Namen nicht.

Nach der deutschen Besetzung Norwegens im 1940 stand Håkon zwei Monate lang an Spitze des Widerstands erkannte nicht die ?nationale unter Vidkun Quisling an ging dann nach England und stand dort der norwegischen Exilregierung vor. 1945 kehrte er nach Norwegen zurück. Håkon starb am 21. September 1957 in Oslo die Nachfolge trat Sohn Olav V. an. Sein Tod ereignete als er in seinem Marmorbad auf ein Seife trat ausrutschte und mit seinem Kopf einen Wasserhahn schlug. Der verursachte Schädelbruch führte einer tödlichen Verletzung.

Vorgänger:
Oskar II.
Liste der norwegischen Könige Nachfolger:
Olav V. (Norwegen)



Bücher zum Thema Haakon VII. (Norwegen)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Haakon_VII._(Norwegen).html">Haakon VII. (Norwegen) </a>