Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 27. November 2014 

Hallertau


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Hallertau oder Holledau auch Hollerdau oder Holladau ist mit ca. 17.800 Hektar das größte zusammenhängende Hopfenanbaugebiet der Welt und ist in mehrere unterteilt. Das Wort leitet sich von Hallert-Au es ist eine (Fluss-) Au im Gebiet (Waldregion).

Das Autobahndreieck der A9 mit der A93 trägt nach ihr den Namen Holledau .

Siegelbezirke

Literatur

  • Dieter Vogel / Die Hallertau -
  • Günther Knoll Hannes Sieber / Die
  • Emmi Böck Helmut Münch / Die
  • Reinhold Lang / Hallertau

Weblinks



Bücher zum Thema Hallertau

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hallertau.html">Hallertau </a>