Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 7. Dezember 2019 

Hanafiten


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Hanafiten sind eine der vier Rechtsschulen ( Madhahib ) des sunnitischen Islams . Sie gehen auf Abu Hanifa Al-Nu'man Ibn Thabit (699-767) zurück. Die Rechtschule ist seit dem Ende der Zeit Omayaden vorherrschend und findet sich heute in Türkei und dem gesamten östlich des Irans liegenden asiatischen Festland. Sie ist die weitesten verbreitete Rechtsschule der etwa 30% aller folgen.

Siehe auch: Fiqh (islamische Rechtswissenschaft)



Bücher zum Thema Hanafiten

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hanafiten.html">Hanafiten </a>