Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 22. November 2019 

Hannover 96


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Hannoversche Sportverein (HSV) von 1896 ist ein Sportverein in Hannover . Seine Fußballmannschaft spielte traditionell meistens in der 1. 2. Fußball-Bundesliga (seit 2002 wieder in der 1. Bundesliga). Heimatstadion Fußballteams ist die AWD-Arena (ehem. Niedersachsenstadion) die bis 2005 umgebaut wird. Obwohl Hannover 96 Vereinsfarben schwarz weiß grün hat werden sie den Fans normalerweise "die Roten" genannt. Traditionell "Lokalrivalitäten" zu den Vereinen Eintracht Braunschweig und SV Arminia Hannover .

Gründung : 12. April 1896

Trainer der Profimannschaft: Ewald Lienen . Nachdem Ralf Rangnick am 7. März 2004 beurlaubt wurde verpflichtete man als neuen Ewald Lienen. Rangnick hatte den Verein am Juli 2001 in der zweiten Liga übernommen unmittelbar in die Bundesliga geführt. Dort schaffte im vergangenen Jahr den Klassenerhalt.

Kleidung : Rotes Hemd schwarze Hose schwarze Stutzen weiß und grünes Hemd weiße Hose weiße

Mitgliedszahl : 2.400

Vereinsfarben : Schwarz - Weiß – Grün

Mannschaften :

  • Profimannschaft (1. Bundesliga)
  • Amateure
  • Frauen
  • Altliga
  • Jugendmannschaften

Erfolge :


Statistik 1963-2003

Weblinks

{{Navigationsleiste_Vereine_der_deutschen_Fußball-Bundesliga}}



Bücher zum Thema Hannover 96

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hannover_96.html">Hannover 96 </a>