Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 28. Januar 2020 

Hans Jonas


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Hans Jonas (* 10. Mai 1903 in Mönchengladbach 5. Februar 1993 in New York ) war ein deutsch-jüdischer Ethiker . Nach Studium in Freiburg Berlin und Marburg promovierte er 1928.

Im Jahre 1933 wanderte er nach London aus 1934 nach Jerusalem . Von 1940 bis 1945 war er Soldat im Jahre 1943 heiratete er Lore Im Jahre 1945 kehrte er kurz nach zurück war 1948 bis 1949 Soldat in

Im Jahr 1949 siedelte er nach Kanada über im 1955 nach New York. Er war Professor Princeton an der Columbia University der University Chicago und der Universität München. Sein Hauptwerk das 1979 erschienene Prinzip Verantwortung. Versuch einer Ethik für die Zivilisation . Aus ihm stammt das bekannteste Zitat seiner Arbeit:

"Handle so daß die Wirkungen deiner Handlungen sind mit der Permanenz echten menschlichen Lebens Erden."

Im Jahre 1987 erhielt er den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels .

Weblinks



Bücher zum Thema Hans Jonas

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hans_Jonas.html">Hans Jonas </a>