Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Oktober 2018 

Hans Ledwinka


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Hans Ledwinka (* 14. Februar 1878 in Klosterneuburg 2. März 1967 in München ) österreichischer Autokonstrukteur

Ledwinka baut den Präsident (Tatra) führt und Schwingachsen ein.

Er studierte an der Technischen Fachschule Maschinenbau Wien und arbeitete ab 1897 für die Nesselsdorfer Wagenbau Fabriks-Gesellschaft (später Tatra umbenannt). Zwischen 1905 und 1945 war er technischer Direktor bei Tatra war hauptverantwortlich für die Entwicklung.

1954 nach langjähriger Kriegsgefangenschaft Übersiedelung nach

Ab 1955 arbeitete er mit 77 für den Maschienenbauer Harald Friedrich in dessen Alzmetall am Spatz (BAG)



Bücher zum Thema Hans Ledwinka

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hans_Ledwinka.html">Hans Ledwinka </a>