Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 28. November 2014 

Hatzenreuth


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Fachwerkhaus

Wagenremise

Das nach Waldsassen eingemeindete Dorf Hatzenreuth im Landkreis Tirschenreuth Oberpfalz liegt unweit der deutsch-tschechischen Landesgrenze. Sehenswert Dorf sind einige schöne Fachwerkgebäude die im " Egerländer Stil " erbaut sind.

  • 1347 wurde das heute 80 Einwohner umfassende Hatzenreuth erstmalig erwähnt.
  • 1985 wurde mit Thurston Nebraska USA eine Partnerschaft begründet.
  • 1993 wurde die sehenswerte Wagenremise nur wenige von ihrem ursprünglichem Standort entfernt wieder aufgebaut. sogenannte "Veith'n-Schupf'm" war ein Gebäude in dem für die Ernte und Bearbeitung von Flachs gelagert worden waren. Die Entstehung dieses geht auf das Jahr 1776 zurück.
  • Im Jahr 2000 erhilt Hatzenreuth beim Bezirksentscheid des Wettbewerbs Dorf soll schöner werden / Unser Dorf Zukunft" einen 1. Platz.

Weblink

http://www.hatzenreuth.de/ Hatzenreuth



Bücher zum Thema Hatzenreuth

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hatzenreuth.html">Hatzenreuth </a>