Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 21. Juni 2019 

Havanna


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Altstadt von Havanna

José Marti "Plaza de la Revolution"

Blick auf das Capitol in Havanna

Havanna ist die Hauptstadt von Kuba .

Havanna auf spanisch San Cristóbal de La Habana ist mit gut 2 Millionen Einwohnern größte Stadt in der Karibik .

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Ursprünglich wurde La Habana im Jahr 1515 von dem Konquistador Diego Velázquez de Cuellar in der der heutigen Stadt Batabanó gegründet. Im Jahr 1519 wurde La Habana an den heutigen Standort verlegt. Die entwickelte sich aufgrund der überaus günstigen Lage einem wichtigen Handels- und Militärhafen. Die Stadt sehr unter Angriffen von Piratenschiffe: 1538 wurde niedergebrannt und 1553/1555 ist sie geplündert werden. wurde 1607 Hauptstadt der spanischen Kolonie Kuba. Großbritannien nahm 1762 die Stadt ein und tauschte sie gegen Florida . Nachdem sie wieder in spanischem Besitz wurde sie zur am stärksten befestigten Stadt ausgebaut.

Historische Karte (um 1888)

Während der Prohibition in den Vereinigten Staaten wurde Havanna ein beliebtes Reiseziel der Die Nachtclubs und Spielsalons überlebten zwar die der Prohibition wurden aber 1959 nach der kubanischen Revolution geschlossen.

Sehenswürdigkeiten

Besonders sehenswert ist die Alstadt Havannas ihren barocken und neoklassischen Monumenten die zu ältesten spanischen Kolonialsiedlungen gehört. Sie wurde bereits 1982 unter das UNESCO Weltkulturerbe gestellt und wird seitdem stückweise restauriert.

Wirtschaft

Havanna ist der bedeutendste Industriestandort in Angesiedelt sind insbesondere Metallwaren Maschinen und chemischen Außerdem werden Spirituosen (z.B. der Rum Havana Tabakwaren und Textilien produziert.

Zigarren die auf Kuba hergestellt werden heißen der Stadt Habanos.

Verkehr

Die Stadt ist zugleich das wichtigste des Landes. Havanna verfügt sowohl über einen Naturhafen als auch einen internationalen Flughafen ( José Martí im Süden der Stadt). Die Bucht Habana ist einer der sichersten Häfen der Der Zugang zum offenen Meer wird durch Beschaffenheit der Küstenlinie auf einen schmalen Zugang

Weblinks

Panoramafoto Havanna ca. 1912; im Hintergrund US-amerikanische



Bücher zum Thema Havanna

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Havanna.html">Havanna </a>