Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 6. Dezember 2019 

Heiligenberg



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Wappen Karte
fehlt noch
Basisdaten
Bundesland : Baden-Württemberg
Regierungsbezirk : Tübingen
Landkreis : Bodenseekreis
Fläche : 40 77 km²
Einwohner : 2934 (31.12.2002)
Bevölkerungsdichte : 72 Einwohner/km²
Höhe : 700-800 m ü. NN
Postleitzahl : 88633
Vorwahl : 07554
Geografische Lage : 47° 49' n. Br.
9° 19' ö. L.
Kfz-Kennzeichen : FN
Amtlicher Gemeindeschlüssel : 08 4 35 020
Adresse der Stadtverwaltung: Gemeinde Heiligenberg
88633 Heiligenberg
Website: www.heiligenberg.de
E-Mail-Adresse: rathaus@heiligenberg.de
Politik
Bürgermeister : Frank Amann (Partei?)

Heiligenberg ist eine Gemeinde im Bodensee-Hinterland etwa 4 km nördlich von Salem .

Geschichte

Auf Teilen des Gemeindegebietes wurden Besiedelungsspuren der Steinzeit gefunden. Christianisiert wurde das Dorf um 600 durch St. Gallus . Es ist unklar ob der Name aus dieser Zeit stammt oder schon in Zeit eine lokale Kultstätte bezeichnete.

Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Ort mons sanctus im Jahre 1083 . Im 13. Jahrhundert errichteten die linzgauer Landgrafen hier eine Diese ging im 16. Jahrhundert in den Besitz des Hauses Fürstenberg über wurde zu einem prachtvollen Schloss und ist bis heute im Besitz dieser

Politik

Heiligenberg hat sich mit den Gemeinden Salem und Frickingen zu einem Gemeindeverwaltungsverband zusammengeschlossen.

Wirtschaft

Das ortsansässige mittelständische produzierende handwerkliche und Dienstleistungsgewerbe stellt rund 600 Arbeitsplätze.

Eine besondere Rolle spielt der Tourismus . Heiligenberg ist staatlich anerkannter Luftkurort und in der kalten Jahreszeit auf Langlauf - und Abfahrtspisten Gelegenheit für verschiedene Wintersportaktivitäten .





Bücher zum Thema Heiligenberg

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Heiligenberg.html">Heiligenberg </a>