Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. Oktober 2017 

Heilmittel


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
In der Schulmedizin wird mit dem Begriff Heilmittel eine gewollte Abgrenzung zu den Begriffen Arznei und Medikament vollzogen. Während letztere in der Regel verabreicht werden kommen Heilmittel zur äußerlichen Anwendung.

In den neuen Heilmittel-Richtlinien sind als Heilmittel definiert

a) Maßnahmen der Physikalischen Therapie
b) Maßnahmen der Stimm- Sprech- und und
c) Maßnahmen der Ergotherapie

Maßnahmen der Physikalischen Therapie werden hauptsächlich Physiotherapeuten Masseuren und medizinischen Bademeistern durchgeführt. Maßnahmen der Stimm- Sprech- und erbringen Logopäden und Sprachheilpädagogen. Mit Maßnahmen der Ergotherapie Ergotherapeuten beauftragt.

zu a) Heilmittel der Physikalischen Therapie

  • Massagetherapie
  • Bewegungstherapie
  • Traktionsbehandlung
  • Elektrotherapie
  • Kohlensäurebäder
  • Inhalationstherapie
  • Thermotherapie
  • Standardisierte Heilmittelkombinationen

zu b) Heilmittel der Stimm- Sprech- und Sprachtherapie

  • Stimmtherapie
  • Sprechtherapie und
  • Sprachtherapie

zu c) Heilmittel der Ergotherapie

Als vorrangige oder optionale Heilmittel der können folgende Heilmittel verordnet werden:

  • motorisch-funktionelle Behandlung
  • sensomotorisch-perzeptive Behandlung
  • psychisch-funktionelle Behandlung und
  • Hirnleistungstraining /neuropsychologisch orientierte Behandlung

Als ergänzende Heilmittel können die Thermotherapie Herstellung und Anpassung temporärer ergotherapeutischer Schienen verordnet



Bücher zum Thema Heilmittel

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Heilmittel.html">Heilmittel </a>