Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. April 2014 

Heilpraktiker


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Heilpraktiker ist die geschützte Berufsbezeichnung für Personen nach dem Heilpraktikergesetz von 1939 eine staatliche besitzen die Heilkunde auszuüben ohne über eine Approbation zu verfügen. Voraussetzung ist ein Mindestalter 25 Jahren ein Hauptschulabschluß und eine Überprüfung das zuständige Gesundheitsamt . Die Ausbildung ist nicht gesetzlich geregelt dauert in privaten Schulen etwa zwei Jahre. besteht allerdings keinerlei gesetzliche Verpflichtung eine Ausbildung absolvieren. Die Teilnahme an einer Ausbildung oder durch einen privaten Anbieter ist stets freiwillig verursacht oft Kosten in nicht unerheblichem Ausmaß. gesetzliche Grundlage für die Zulassung ergibt sich dem Heilpraktikergesetz (HPG).

Nicht tätig werden dürfen Heilpraktiker bei meldepflichtigen Krankheiten der Zahnmedizin der Strahlentherapie und der Leichenschau . Verschreibungspflichtige Medikamente dürfen sie nicht verordnen.

Heilpraktiker wenden für Diagnose und Therapie Methoden der Naturheilkunde der Homöopathie oder anderer Lehren der sogenannten Alternativmedizin an.

Die Behandlungskosten werden in der Regel von Privaten Krankenkassen übernommen. Infolge der Gesundheitsreform von 2003 dürfen die Kosten für verschreibungspflichtige Medikamente von einigen Ausnahmen abgesehen nicht von den Krankenkassen übernommen werden - damit die meisten der Phytotherapie (Pflanzentherapie) und der Es gibt verschiedene Verbände in denen die organisiert sind. Diese sorgen für eine Fortbildung diese nachgefragt wird. Da die meisten Verbände Schulen unterhalten sorgen sie neben zahlreichen freien auch für eine Ausbildung bei denen die allerdings keinerlei staatlichen Aufsicht unterworfen ist.

In Deutschland arbeiten ca. 10.000 Heilpraktiker meisten davon in Teilzeit in eigenen Praxen.

Weblinks



Bücher zum Thema Heilpraktiker

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Heilpraktiker.html">Heilpraktiker </a>