Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Juli 2014 

Heinrich-Heine-Preis


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Inhaltsverzeichnis

Heinrich-Heine-Preis der Stadt Düsseldorf

Der Heinrich- Heine-Preis der Stadt Düsseldorf ist ein zu Ehren von Heinrich Heine verliehender Literaturpreis . Der Heine-Preis wird an Persönlichkeiten verliehen durch ihr geistiges Schaffen im Sinne der des Menschen für die sich Heinrich Heine hat den sozialen und politischen Fortschritt fördern Völkerverständigung dienen oder die Erkenntnis von der aller Menschen verbreiten.

Der Heine-Preis wird beginnend mit dem Jahre alle drei Jahre ab 1981 alle zwei verliehen. Die Verleihung des Heine-Preises 1995 wird das Jahr 1996 verschoben. Danach wird der wieder alle zwei Jahre verliehen.

Preisträger


Heinrich-Heine-Preis des Ministeriums für Kultur der

Der Heinrich-Heine-Preis wurde 1950 vom Ministerium für Kultur DDR gestiftet und einmal jährlich verliehen für Werke und Werke der literarischen Publizistik. Die des Preises betrug 15.000 Mark.

Preisträger


Weblinks



Bücher zum Thema Heinrich-Heine-Preis

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Heinrich-Heine-Preis.html">Heinrich-Heine-Preis </a>