Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. April 2014 

Henry Lee Lucas


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Henry Lee Lucas (* 23. August 1936 ) ist ein US-amerikanischer Serienmörder .

Seinen ersten Mord begang Henry Lee im Jahre 1952 .

Mit seinem Komplizen Ottis Toole beging bis zu seiner Verhaftung viele Morde deren er zusätzlich noch unmäßig aufblähte und wurde zum Tode verurteilt.

1998 wurde er vom Gouverneur von Texas George W. Bush begnadigt so dass er nur eine lebenslange abbüßen muss.

Dies war übrigens die einzige Begnadigung George W. Bush je stattgegeben hat. Er begründete sie dass Henry Lee Lucas ein bestimmter 1979 Texas verübter Mord nicht nachgewiesen werde konnte er sich in Florida befand.

Zitat von Bush:

Henry Lee Lucas is unquestionably guilty of despicable crimes which he has been sentenced spend the rest of his life in However I believe there is enough doubt this particular crime that the state of should not impose its ultimate penalty by him.

Weblinks



Bücher zum Thema Henry Lee Lucas

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Henry_Lee_Lucas.html">Henry Lee Lucas </a>