Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 21. April 2014 

Herbst


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.


Herbstwald

Der Herbst ist als eine der vier Jahreszeiten die Übergangszeit zwischen Sommer und Winter . In den gemäßigten Zonen ist der Herbst die Zeit der Ernte und des Blätterfalls. Er beginnt astronomisch dem Herbst- Äquinoktium (um den 23. September in der nördlichen Hemisphäre bzw. am 21. März in der südlichen Hemisphäre) und endet der Wintersonnenwende (um den 21. Dezember auf der Nordhalbkugel und am 21. Juni auf der Südhalbkugel).

Im Herbst färben sich die Blätter den Bäumen bevor sie dann abfallen.

Siehe auch:

  • Ferdinand Herbst (1890-1950)
  • Hans Herbst (1470-1540)
  • Johann Georg Herbst (1787-1836)
  • Maurus Xaverius Herbst (1701-1757)

Herbstgottheiten:



Bücher zum Thema Herbst

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Herbst.html">Herbst </a>