Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Dezember 2014 

Produktion


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Produktion Erzeugungsprozess von Gütern . Für andere Bedeutungen siehe bitte Produktion (Begriffsklärung) .
Produktion (v.lat.: producere hervor führen) ist der vom Menschen Transformations-Prozess der aus natürlichen wie bereits produzierten unter Einsatz von Energie und Arbeitskraft lagerbare oder Gebrauchsgüter erzeugt. Eine umfassende Betrachtung der erstreckt sich nicht nur auf technologische Gesichtspunkte sondern auch auf sozio-kulturelle und Wertvorstellungen über die Arbeit denen sie als einer der grundlegenden zur Deckung der menschlichen Bedürfnisse unterliegt.

Der Begriff der Produktion ist dabei nicht auf den industriellen Bereich beschränkt. Produziert wird ebenso im Handwerk in der Land - und Forstwirtschaft und auf künstlerischem Gebiet. Dienstleistungen sind eingeschränkt produzierbar solange ein zumindest in Maßen als zu begreifendes Produkt erzeugt wird (Fernsehsendung). Nicht Wirtschaftsgüter wie beispielsweise Elektrizität werden dagegen in Regel nicht produziert sondern bereit gestellt.

Die Betrachtung der Produktion ist jedoch auf die industrielle Fertigung im Produktionsbetrieb ausgerichtet. Betriebswirtschaftslehre führt sie als eine der klassischen im Betrieb. (Produktionswirtschaft Industriebetriebslehre Technologie )

In der Volkswirtschaftslehre wird ein Produktionsprozess mit Hilfe einer Produktionsfunktion modelliert.

2. Beschreibung der Produktionsverfahren

Siehe auch: Lean Production



Bücher zum Thema Produktion

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Herstellung.html">Produktion </a>