Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. April 2014 

Herzog


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Herzog von althochdeutsch : herizogo "der vor dem Heer zieht" ist ein Adelstitel .

  • Ursprünglich waren Herzöge germanische Heerführer die für die Dauer eines von Stammesfürsten durch Wahl oder durch Los bestimmt wurden.


  • Unter der Politik der Kaiser im Heiligen Römischen Reich wandelten sich im 12. und 13. Jahrhundert die Stammesherzogtümer zunehmend in Territorial- und Ein Herzog war danach Herrscher über bestimmte räumlich zerrissene Territorien oder Träger des vom verliehenen Adelstitels . Die Herzogswürde wurde vom König als Lehen vergeben und konnte auch wieder entzogen (siehe Heinrich der Löwe 1180 ).

siehe auch



Bücher zum Thema Herzog

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Herzog.html">Herzog </a>