Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. Oktober 2019 

Freilichtmuseum Hessenpark


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Hessenpark ist ein populäres Freilichtmuseum in  Neu-Anspach ( Hochtaunuskreis ) in der Nähe von Bad Homburg vor der Höhe . Der Hessenpark wurde 1974 gegründet.

Die Windmühle eine der Attraktionen im Hessenpark

In ihm sind andernorts abgetragene Fachwerkhäuser aus ganz Hessen wieder errichtet worden um sie für Nachwelt zu erhalten. Der Hessenpark umfasst mittlerweile 2004) über 85 Gebäude.

Der Hessenpark ist ein beliebtes Familienausflugsziel.

Sehenswürdigkeiten im Hessenpark

  • Dorfkirchen
  • Dorfschule
  • Post
  • Kolonialwarenladen
  • Marktplatz
  • Backhaus
  • Windmühlen
  • Wassermühle
  • Schmiede
  • Druckerei

Weblinks



Bücher zum Thema Freilichtmuseum Hessenpark

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hessenpark.html">Freilichtmuseum Hessenpark </a>