Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 21. April 2014 

High Heels


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
High Heels sind Schuhe oder Stiefel mit besonders hohem Absatz und mit oder weniger starkem Gefälle von der Ferse Fusspitze. Ein anderer Name für High Heels Plateau Schuhe. High Heels weisen oft ein im vorderen Bereich des Schuhs auf wobei Absatz dann entsprechend höher ausfallen kann.

Der Begriff wird häufig im Zusammenhang einer Funktion als sexueller Fetisch (Schuhfetischismus) gebraucht. in der Mode sind High Heels für viele Frauen mehr wegzudenken welche Clubs oder Disco's und besuchen. High Heels verlängern optisch die Beine und ziehen Aufmerksamkeit anderer Leute auf den Träger / Trägerin.

Deswegen finden sich neben konventionell hergestellten oft auch welche aus Latex Lack Plastik Kunstleder oder in anderen für Schuhe Aufmachungen wie z.B. Plexiglas oder auch Holz Absätzen.



Bücher zum Thema High Heels

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/High-Heels.html">High Heels </a>