Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Januar 2020 

Himachal Pradesh


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Himachal Pradesh

Himachal Pradesh (Hauptstadt: Shimla) ist ein indischer Bundesstaat mit einer Fläche von 55673 km² einer Bevölkerung von ca. 6 2 Millionen (Statistische Quelle: Indischer Zensus 2001 Bundesstaat Himachal

Geografie

Himachal Pradesh grenzt an die Bundesstaaten Jammu und Kaschmir (Norden) Uttaranchal (Südosten) Haryana (Süden) und den Pandschab sowie im Osten an Tibet ( China ).

Himachal Pradesh besteht aus den zwölf Bilaspur Chamba Hamirpur Kangra Kinnaur Kullu Lahaul&Spiti Sirmour Shimla Solan und Una in denen die Sprache Hindi und lokale Dialekte gesprochen werden.

Landschaft

Himachal Pradesh besteht zu 67 7 aus großflächigen Waldgebieten (das entspricht 37691 km² die zu etwa 90 % ausdrücklich als (siehe Naturschutz ) ausgewiesen werden. Weiterhin existieren 32 Schongebiete Flora und Fauna sowie zwei Nationalparks (Great Himalayan National Park Pin Valley Park).

Weblinks



Bücher zum Thema Himachal Pradesh

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Himachal_Pradesh.html">Himachal Pradesh </a>