Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Januar 2020 

Hobart


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Hobart ist die Hauptstadt von Tasmanien Australien hatte im Jahr 2001 191.169 Einwohner und ist an der des Derwent River am Fuß des 1200m Mount Wellington im südlichen Landesteil von Tasmanien gelegen.

Inhaltsverzeichnis

Wirtschaft


Neben Tourismus und dem Seehafen spielt Sekundärindustrie wie Katamaranherstellung Holzverarbeitung und Zink -Verhüttung (bei Risdon) eine Rolle. Der Flughafen 25 km nordöstlich vom Stadtzentrum gelegen.

Kulturelles

Weltweit bekannt ist die im Dezember Segelregatta von Sydney nach Hobart . Ein Anziehungspunkt ist der Wochenmarkt am Salamanca Place . Neben Universität Museen Theater und Spielcasino existiert noch ein sehenswerter botanischer Garten . Errol Flynn wurde nach eigenen Angaben hier geboren.

Geschichte

Hobart ist die zweitälteste Stadt Australiens wurde 1804 als Sträflingskolonie von Lieutenant-Colonel David Collins mit ca. 300 Verurteilten einer Anzahl Marinesoldaten und ungefähr 30 freien Siedlern gegründet.

Persönlichkeiten



Bücher zum Thema Hobart

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hobart.html">Hobart </a>