Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Oktober 2014 

Hochwald (Berg)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Hochwald (tschech. Hvozd) der so genannte "Aussichtsturm des Zittauer Gebirges " ist der zweithöchste Berg in diesem Mittelgebirge. Der Berg liegt in der sächsischen Oberlausitz direkt an der deutsch-tschechischen Grenze. Er 749 m hoch und besteht als Sattelberg zwei Gipfeln je einem auf deutscher und tschechischer Der Hochwald befindet sich etwa 2 km südlich Kurortes Oybin . Auf dem Berg findet man eine und einen Aussichtsturm . Bei guten Sichtbedingungen ist eine lohnende über die Berge der Oberlausitz zur Sächsischen Schweiz nach Nordböhmen zum östlichen Erzgebirge zum Isergebirge und zum Jeschken möglich.

Siehe auch: Liste der Berge in Sachsen - Liste der Landschaften in Sachsen Landkreis Löbau-Zittau - Lausitzer Gebirge

Weblink



Bücher zum Thema Hochwald (Berg)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hochwald_(Berg).html">Hochwald (Berg) </a>