Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 19. Januar 2020 

Homo antecessor


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als Homo antecessor werden Fossilien der Gattung Homo ( Menschen ) bezeichnet die im nördlichen Spanien gefunden wurden. Der Speziesname antecessor kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "Vorgänger".

Die Funde aus der Gran Dolina in der Sierra de Atapuerca stellen einem Alter von ca. 800.000 Jahren bislang ältesten Hominiden in Europa dar. Es wurden sowohl Skelettreste von als 30 Individuen als auch Steinwerkzeuge gefunden.

Die Einordnung als eigene Art ist wie vor umstritten. Vielfach werden die Fossilien Homo erectus zugeordnet oder als früher Homo heidelbergensis angesehen.

Siehe auch: Anthropologie - Mensch - Evolutionstheorie - Weltkulturerbe

Weblinks



Bücher zum Thema Homo antecessor

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Homo_antecessor.html">Homo antecessor </a>