Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. April 2014 

Horn-Bad Meinberg


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Horn-Bad Meinberg ist eine Stadt im Norden-Osten von Nordrhein-Westfalen am Rande des Teutoburger Waldes .

  • Fläche: 90 16 km²
  • Einwohner: ca. 18754 (Stand 2000)
  • KfZ-Zeichen: DT LIP

Geschichte

Die Stadt Horn wurde erstmals 1248 erwähnt. 1970 werden in der Kommunalen 16 kleine Einzelgemeinden zu der Großgemeinde Horn-Bad zusammengefasst.

  

Sehenswürdigkeiten

Die Externsteine im Stadtteil Holzhausen-Externsteine sind weltbekannt.

Weblinks

http://www.horn-badmeinberg.de

Kommunen im Kreis Lippe :
Augustdorf | Bad Salzuflen | Barntrup | Blomberg | Detmold | Dörentrup | Extertal | Horn-Bad Meinberg | Kalletal | Lage | Lemgo | Leopoldshöhe | Lügde | Oerlinghausen | Schieder-Schwalenberg | Schlangen |




Bücher zum Thema Horn-Bad Meinberg

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Horn-Bad_Meinberg.html">Horn-Bad Meinberg </a>