Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. September 2014 

Brüder Horten


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Brüder Reinmar und Walter Horten lebten in Bonn -Poppelsdorf. Sie waren Pioniere bei der Entwicklung der Nurflügel -Flugzeuge (engl. Flying Wing) die sie auf Flughafen Bonn-Hangelar erprobten.

Mit der Entwicklung begannen sie bereits 1929 aber erst ab 1939 kamen ihre Entwicklungen zur militärischem Erprobung. zahlreichen Konzepte der Gebrüder Horten waren ihrer Zeit

Die von den Gebrüder Horten entwickelten Grundlagen legten u.a. die Basis für den heutigen amerikanischen B-2 Spirit Tarnkappen-Bomber.



Bücher zum Thema Brüder Horten

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Horten.html">Brüder Horten </a>