Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. September 2014 

Houston


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Houston Texas (von Einheimischen auch "Bayou City" genannt) die viertgrößte Stadt der USA und die größte Stadt in Texas .

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Gegründet 1836 von den New Yorker Brüdern Allen trägt es seinen Namen Ehren von Sam Houston einem der Befehlshaber Texanischen Unabhängigkeitskrieg ("Texas Revolution"). Houston war bis zum der Regierung nach Austin im Jahre 1839 die Hauptstadt des Bundesstaates.

Einwohnerzahl

Houston selbst hat etwa 2 5 Einwohner im Großraum Houston Metropolitan Area im County leben ungefähr 4 5 Millionen Menschen.

Fläche

Die Stadtfläche beträgt circa 1.558 4 km²

Industrie und Handel

  • Ölindustrie
  • Drittgrößter Hafen der USA (nach Umschlagmenge).

Universitäten und Schulen

  • Baylor College of Medicine
  • DeVry University Houston
  • Houston Academy of Medicine-Texas Medical Center
  • Houston Baptist University
  • Houston Community College System
  • Prairie View A&M University
  • Rice University
  • San Jacinto College
  • Texas A&M University Health Science Center Institute of Biosciences and Technology
  • Texas Heart Institute
  • Texas Southern University inc. Texas Southern College of Pharmacy & Health Sciences
  • Texas Woman's University - Institution of Sciences Houston
  • University of Houston inc. University of College of Pharmacy
  • The University of Texas
    • The University of Texas Health Science at Houston
    • The University of Texas M. D. Cancer Center

Verkehr

Flughäfen

  • George Bush Intercontinental Airport
  • William P. Hobby Airport

Weblinks



Bücher zum Thema Houston

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Houston.html">Houston </a>