Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Oktober 2014 

Howard Carter


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Howard Carter (* 9. Mai 1874 in Kensington nahe London England; † 2. März 1939 in London England) war ein bekannter bzw. Ägyptologe .

Leben und Werk

Berühmt wurde er 1922 als er am 4. November das Grab des Pharaos Tutanchamun im "Tal der Könige" fand. Die von der Entdeckung ging damals um die Welt und löste eine Ägyptomanie aus. Das Fundstück dürfte wohl die goldene Totenmaske sein.

Weblinks



Bücher zum Thema Howard Carter

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Howard_Carter.html">Howard Carter </a>