Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. April 2014 

Hugo Eckener


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Dr. Hugo Eckener (* 10. August 1868 in Flensburg 14. August 1954 ) war der Nachfolger von Ferdinand Graf von Zeppelin . Unter seiner Regie entstanden u.a. die Luftschiffe LZ126 Los Angeles LZ127 Graf Zeppelin und LZ129 Hindenburg . Da er gegen die Nationalsozialisten war er Anfang 1936 die Leitung der Zeppelinwerke an Ernst Lehmann abgeben.

Weblinks




Bücher zum Thema Hugo Eckener

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hugo_Eckener.html">Hugo Eckener </a>