Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 18. September 2014 

Hypochonder


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als Hypochonder wird ein Mensch bezeichnet der übermäßig seine Gesundheit besorgt ist und geringfügige Körpersignale Ausdruck schwerer Erkrankungen interpretiert. Eine übertriebene Selbstbeobachtung führt oft zu häufigen Arztbesuchen wobei ausführliche und wiederholte Untersuchungen keine körperliche Ursache Beschwerden ergeben.

Das entsprechende Krankheitsbild wurde früher als Hypochondrie bezeichnet wird aber heutzutage entsprechend der Internationalen Klassifikation der Krankheiten ( ICD-10 ) als Hypochondrische Störung definiert.



Bücher zum Thema Hypochonder

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hypochonder.html">Hypochonder </a>