Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 19. Januar 2020 

Peace Implementation Forces


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
IFOR - Peace I mplementation For ces - bezeichnet die unter NATO-Kommando stehende Friedenstruppe die im Dezember 1995 in Bosnien Herzegowina UNPROFOR ablöste und im Dezember 1996 SFOR wurde.

Vorausgegangen waren schwierigen Verhandlungen die erst massivem internationalen Druck am 21. November 1995 Dayton (USA) zu einer Einigung zwischen den im ehemaligen Jugoslawien führten. IFOR sollte die Aspekte der Friedensvereinbarung von Dayton umsetzen. An Friedensmission beteiligten sich 33 NATO- und Nicht-NATO-Länder.

Weblinks



Bücher zum Thema Peace Implementation Forces

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/IFOR.html">Peace Implementation Forces </a>