Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Dezember 2014 

INXS


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
INXS ist eine australische Rockband . Sie wurde Ende der 1970er Jahre von den Farriss-Brüdern gegründet.

In den 1980ern und zu Beginn der 1990er Jahre war die Band eine der Kräfte der australischen Rockszene und erzielte internationale Ein Karrierehöhepunkt war das Konzert am 13. Juli 1991 in Londoner Wembley-Stadion vor 72.000 Zuschauern.

Mitglieder:

  • Michael Hutchence (gestorben 1997)
  • Andrew Farriss
  • Jon Farriss
  • Tim Farriss
  • Kirk Pengilly
  • Garry Gary Beers

Diskographie

  • INXS (1980)
  • Underneath the Colours (1981)
  • Shabooh Shoobah (1982)
  • INXSIVE (1982)
  • Dekadance (1983)
  • The Swing (1984)
  • Listen Like Thieves (1985)
  • Kick (1987)
  • X (1990)
  • Live Baby Live (1991)
  • Welcome to Wherever You Are (1992)
  • Full Moon Dirty Hearts (1993)
  • The Greatest Hits (1994)
  • Elegantly Wasted (1997)
  • Shine Like it Does: The Anthology (1979-1997) (2001)
  • The Years 1979-1997 (2002)
  • Stay Young 1979-1982 (2002)

Weblinks



Bücher zum Thema INXS

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/INXS.html">INXS </a>