Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 21. Dezember 2014 

International Organization for Standardization


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
International Organization for Standardization ( ISO ) ist die internationale Vereinigung der Standardisierungsgremien über 140 Ländern; die ISO verabschiedet internationale Standards in allen technischen Bereichen (außer in und Elektronik für die die IEC zuständig ist) darunter technische (z.B. MP3 oder Telefonkarten ) klassifikatorische (z.B. Ländercodes wie .de .nl .jp.) und Verfahrensstandards Qualitätsmanagement nach ISO 9000 ). Das Deutsches Institut für Normung e.V. (DIN) ist seit 1951 Mitglied der ISO. Die USA sind ANSI bei ISO vertreten.

Einige wichtige Normen oder Standards der ISO:


Siehe auch: Liste von Standards OSI-Modell Isoimage Standardisierung

Weblinks



Bücher zum Thema International Organization for Standardization

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/ISO.html">International Organization for Standardization </a>