Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 29. Juli 2014 

ISO 639


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
ISO 639 ist ein internationaler Standard der Kurzbezeichnungen Sprachen auflistet.

Gemäß der ISO -Website gibt es ISO 639 in zwei

  • ISO 639-1:2002 -- Codes for the representation of names of -- Part 1: Alpha-2 code (Kurzbezeichnung aus jeweils zwei Buchstaben)
  • ISO 639-2:1998 -- Codes for the representation of names of -- Part 2: Alpha-3 code (Kurzbezeichnung aus jeweils drei Buchstaben)

Eine (englischsprachige) Liste beider Varianten ist en:ISO 639 enthalten.

Für heutiges Deutsch gibt es sogar Kürzel: "ger" "deu" und "de". Mittelhochdeutsch (ca. 1050 - 1500 ) ist "gmh" ( German Middle High ) Althochdeutsch (ca. 750 - 1050 ) "goh" ( German Old High ) und Platt "log" ( Low German ) oder "pd".

Weblinks



Bücher zum Thema ISO 639

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/ISO_639-2.html">ISO 639 </a>