Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 21. Juni 2019 

Ich


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ich ist die Bezeichnung einer ersten Person in der Einzahl zurückweisend auf das des Aussagenden. Beispiel: "Ich denke also bin Siehe auch Grammatik Singular .

Die Kategorie des Ich findet besondere im philosophischen System Fichtes sowie in der Psychoanalyse Sigmund Freuds .

"Ich" ist der Titel des 34. von Karl Mays gesammelten Werken erschienen im Karl May Der Band enthält zum Teil von fremder bearbeitete autobiographische Schriften u. a. die 1910 erschienene Autobiographie Mein Leben und Streben .

Als Wort spielt "Ich" in der Kommunikation eine spezielle Rolle wo es in Beziehung zu einem " Du " tritt oder "etwas" über eine Sache 3.Person mitteilt. Für Psychologie oder Soziologie und in Gesprächen ist es interessant ob und wann das "Ich" umschrieben (etwa durch "man" oder "wir") und wieweit mit Unsicherheit und Selbstwertgefühl zu tun hat.

Siehe auch Autismus autonom Egoismus Ich-Botschaft Philosophie Selbstbewusstsein



Bücher zum Thema Ich

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ich.html">Ich </a>