Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 29. November 2014 

Ifo Institut


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das ifo Institut (Akronym aus I nformation und Fo rschung) für Wirtschaftsforschung e.V. ist ein Institut als eines der größten und renommierten Wirtschaftsforschungsinstitute Deutschlands seine Arbeit der Analyse der Wirtschaftspolitik widmet.

Inhaltsverzeichnis

Aufgaben

  • Versorgung der interessierten Öffentlichkeit mit Wirtschaftsdaten.
Hierzu organisiert das Institut auch Seminare und Vorträge eigener und anderer Wirtschaftswissenschaftler. Als prominenteste gilt der öffentlich anerkannte ifo Geschäftsklimaindex. Zusätzlich das ifo Institut an der Herausgabe mehrerer Zeitschriften beteiligt.
  • Erhebung dieser Daten (z.B. ifo Geschäftsklimaindex) Befragungen von Unternehmen.
  • Beratung der die Wirtschaftspolitik beeinflussenden Organe Deutschland
  • Entwicklung von Modellen zur Simulation der von Eingriffen in die deutsche Wirtschaft.
  • Wirtschaftswissenschaftliche Forschung
Die Forschung des Instituts ist sehr auf Beraterfunktion zugeschnitten.Das ifo-Institut arbeitet als Forschungseinrichtung mit deutschen Universitäten zusammen.

Struktur

Als eingetragener Verein legt das ifo Institut seine Struktur einer Satzung fest. In der Satzung verpflichtet sich Institut der gemeinnützigen wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Forschung der Gemeinnützigkeit.
Dies bedeutet unter anderem dass es dass heißt nicht gewinnstrebend arbeitet.

Mitarbeiter

  • Präsident : Präsident Prof. Hans-Werner Sinn
  • 150 Mitarbeiter ca. die Hälfte Wissenschaftler

Gründungen

Das ifo Institut wurde im Jahr 1949 an der Universität München gegründet. Zur Analyse des Zusammenwachsens der Teile Deutschlands wurde 1993 eine Zweigstelle in Dresden eröffnet.

Aufgabenbereiche

  • Konjunktur und Finanzmärkte
  • Öffentlicher Sektor
  • Sozialpolitik und Arbeitsmärkte
  • Humankapital und Strukturwandel
  • Branchenforschung
  • Umwelt Regionen und Verkehr
  • Internationaler Institutionenvergleich
  • Unternehmensbefragungen

Kritik

Das ifo Institut muss sich sehr der Kritik stellen parteiisch zu sein. Außerdem man dem Institut dass es als stimmungsmachendes die Stimmung im Lande nicht ermitteln könnte. würde es durch bewusste Stimmungsmache die Ergebnisse eigenen Erhebungen egoistisch beeinflussen. Der Verwaltungrat sei hochrangigen Vertretern des Bankenwesens besetzt und somit objektiv.

Weblinks



Bücher zum Thema Ifo Institut

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ifo_Institut.html">Ifo Institut </a>