Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 21. November 2014 

Igor Sergejewitsch Iwanow


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Igor Sergejewitsch Iwanow

Igor Sergejewitsch Iwanow ( russisch Игорь Сергеевич Иванов ; * 23. September 1945 ) ist ein russischer Politiker. Er ist und seit dem 9. März 2004 Sekretär des Sicherheitsrats Russlands .

Iwanow war Kadett der Suworow Militärschule Moskau . 1969 schloss er ein Studium am Moskauer für Fremdsprachen ab. Danach war er wissenschaftlicher am Institut für Weltwirtschaft und internationale Beziehungen Sowjetischen Akademie der Wissenschaften (IMEMO). 1973 trat er in den diplomatischen Dienst Sowjetunion ein ging an die russische Botschaft Spanien . 1983 wechselte er in das Außenministerium in 1991 wurde er russischer Botschafter in Madrid . 1993 übernahm Iwanow das Amt des Ersten Außenministers. 1998 bis 2004 war er Außenminister Russlands.

Iwanow plädiert für eine realistische und russische Außenpolitik die sich an der wirtschaftlichen politischen Stärkung Rußlands orientiert. Außenpolitische Abenteuer lehnt ab. Iwanow wandte sich gegen den NATO -Einsatz in Jugoslawien nannte die Beteiligung Russlands an der einen Fehler. Auch den Dritten Golfkrieg gegen den Irak lehnte er ab. Im November 2003 vermittelte Iwanow während der samtenen Revolution in Georgien zwischen der Opposition und Staatspräsident Eduard Schewardnadse . Im Mai 2004 vermittelte er beim Machtwechsel in Adscharien und erreichte den Rücktritt des adscharischen Aslan Abaschidse .

Iwanow spricht Englisch und Spanisch. Er verheiratet und hat eine Tochter. Während der seiner diplomatischen Tätigkeit in Spanien besuchte er Stierkämpfe.

Weblinks

Igor Iwanow: Die neue russische Identität. Innovation Kontinuität in der russischen Außenpolitik 2001 (en)



Bücher zum Thema Igor Sergejewitsch Iwanow

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Igor_Ivanov.html">Igor Sergejewitsch Iwanow </a>