Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 24. August 2019 

Illyrien


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Illyrien ist eine vage Bezeichnung für den Teil der Balkanhalbinsel . Illyricum ist der alte lateinische Name für das ursprünglich von den Illyrern bewohnte Gebiet östlich der Adria . Im Altertum selbst wurde das Gebiet als Dalmatia bezeichnet Illyricum als Bezeichnung für die Balkanhalbinsel war aber ebenfalls in Gebrauch. In Spätantike nach der Reichsreform des Diokletian unterstanden die italienischen nordwestafrikanischen pannonischen und Provinzen einem Praefectus praetorio Illyrici Italiae et Africae .

Seit der Renaissance kam dieser Name gemäß der latinisierenden wieder in Gebrauch. Die Begriffe Illyrer und Illyrisch wurden dabei oft mit den Südslawen bzw. den Südslawische Sprachen gleichgesetzt.

Während der Napoleonischen Kriege wurden dieser Name gemäß der klassizistischen auch für administrative Zwecke verwendet. Die im Frieden von Schönbrunn 1809 abgetrennten Teile Österreichs wurden von Frankreich als Illyrische Provinzen (mit Hauptstadt Laibach ) organisiert. Es bestand aus den Départements Carinthie (Ost tirol und Kärnten aber nur die Westhälfte umfassend - blieb bei Österreich) Carniole ( Krain ) Istrie (das Küstenland ) Croatie Civile ("Zivil kroatien ") und Croatie Militaire ("Militärkroatien" d.h. die Militärgrenze ) Dalmatie ( Dalmatien ) Raguse (Ragusa d.h. Dubrovnik ).

Nach der Rückgabe dieser Provinzen an 1814 organisierte dieses Gebiet als Königreich Illyrien mit etwas anderen Grenzen: Unterkärnten wurde dafür das westliche Kroatien und Dalmatien ausgeschieden. 1849 wurde dieses Königreich aufgelöst.

Von den Illyristen den vor allem aus Kroatien stammenden Begründern des südslawischen Nationalismus in Österreich-Ungarn Mitte des 19. Jahrhunderts wurde der Begriff als Gesamtbezeichnung für südslawischen Länder verwendet. Illyrer war dabei als die Einzelvölker zusammenfassnede Bezeichnung für alle Südslawen vorgesehen. In dieser wurde es später jedoch von der Bezeichnung Jugoslawen abgelöst.

Eine Erinerung an diese Gebietsbezeichnung ist Name der slowenischen Stadt Ilirska Bistrica.



Bücher zum Thema Illyrien

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Illyrische_Provinzen.html">Illyrien </a>