Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 22. Juli 2018 

Imperatives Mandat


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Besitzer des imperativen Mandats sind vom Volk gewählte Vertreter die Wählern verantwortlich an deren Anweisungen gebunden und jederzeit sind.

Das Gegenteil ist das freie Mandat .



Bücher zum Thema Imperatives Mandat

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Imperatives_Mandat.html">Imperatives Mandat </a>