Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 19. Januar 2020 

Integrität


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Makellosigkeit Unverletzlichkeit Unversehrtheit

  • Der Begriff beschreibt auch die referenzielle Eigenschaft Independence) einer relationalen Datenbank .

  • Persönliche Integrität ist die Übereinstimmung zwischen Ihren Ihren Worten und Ihrem Verhalten. Wenn Sie Beispiel zuverlässig sein wollen müssen Sie Ihr einhalten. Wenn Sie zum Beispiel Lügen ablehnen sich selbst beim Lügen "erwischen" sinkt Ihre was zwangsläufig Ihr Selbstwertgefühl mindert. Integer leben heißt also nach eigenen oder bewusst übernommenen Maßstäben zu leben diese nicht zu verraten.

    Ein integrer Mensch lebt in dem dass sich seine persönlichen Überzeugungen Maßstäbe und in seinem Verhalten ausdrücken. Sicher haben auch Vorstellungen von gut und böse richtig und und wenn Ihr Verhalten mit diesen Einstellungen dann sind Sie das was man integer nennt.




Bücher zum Thema Integrität

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Integrit%E4t.html">Integrität </a>