Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 20. Oktober 2017 

Interferenz (Physik)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Interferenz ist ein Phänomen das bei der von Wellen vorkommt. Bei gleicher Wellenlänge und gleichem Takt verstärkt sich die Amplitude bei verschobenem Takt bzw. Phase wird die Welle ausgelöscht. Eng benachbarte erzeugen bei Interferenz einen Mittelton der Schwebungen aufweist. Interferenz zweier gegenlaufender Wellen gleicher führen zu einer stehenden Welle .

Die Interferenz von zwei kreisförmigen Wellengruppen Wellenlänge hier rot und grün dargestellt erzeugt Interferenzmaxima die hier weiss dargestellt sind.

Die Interferenz ist eine Grundlage für Beugung (Diffraktion) und für die begrenzte Auflösung optischer Geräte.

Ein bekanntes Experiment das die Wirkung der Interferenz verdeutlicht oftmals zur Einleitung in die Quantenmechanik verwendet wird ist das Doppelspalt-Experiment. Dabei vor eine möglichst kompakte Elektronen- oder Photonenquelle Schirm mit zwei Spalten aufgestellt. Dahinter befindet ein Detektor bzw. weiterer Schirm auf dem die Elektronen oder Photonen nachgewiesen werden. Ist nun bei der des Versuchs ein Spalt verdeckt so zeigt das erwartete Phänomen: beim Anwenden von Photonen Lichtstreifen auf dem letzten Schirm. Öffnet man aber beide Spalten so entstehen nicht etwa Lichtstreifen sondern viele nebeneinander. Dies ist ebenfalls Interferenz zurückzuführen da sich die Wellen des wie oben beschrieben überlagern und somit eine Anordnung von Licht- und Schattenstreifen bilden.

In der Messtechnik werden Interferometer eingesetzt. Diese nutzen Interferenzerscheinungen zur Messung Längen oder Phasenverschiebungen .



Bücher zum Thema Interferenz (Physik)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Interferenz_(Physik).html">Interferenz (Physik) </a>