Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 26. Oktober 2014 

Intrige


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Intrige ist das Ausnutzen anderer zum Vorteile Interessen. Zu diesem Zweck gaukelt der Intrigant seinem Opfer vor er handle nur dessen Gunsten. Die Intrige ist u.a. ein dramaturgischer Fachbegriff.

siehe auch: Mobbing



Bücher zum Thema Intrige

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Intrige.html">Intrige </a>