Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 26. Oktober 2014 

Ion Iliescu


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Ion Iliescu (* 3. März 1930 Olteniţa) Anführer der Revolution Dezember 22 gegen Nicolae Ceauşescu.

Seit 1951 mit Nina Iliescu verheiratet. zahlreiche Bildungseinrichtugen in Rumänien besitzt unter anderem Ehrendoktor der polytechnischen Universität in Timisoara .

In der Ceauşescu-Ära war er Mitglied kommunistischen Partei (PCR). Von 1984 bis zum Dezember 1989 war er Direktor des Verlags technische Literatur in Bukarest .

Iliescu war rumänischer Präsident von 1990 1996. 1996 verlor er die Wahl gegen Constantinescu. Im Jahre 2000 setzte er sich 2. Wahlgang gegen Cornelia Vadim Tudor mit 83 % der Stimmen durch. Seine Amtszeit bis Dezember 2004.



Bücher zum Thema Ion Iliescu

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ion_Iliescu.html">Ion Iliescu </a>