Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 1. September 2014 

Ionisierungsenergie


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ionisierungsenergie ist die Energie die benötigt wird um ein Atom Molekül zu ionisieren d. h. um ein Elektron vom Atom oder Molekül zu trennen. der Ionisierung hat ein vorher elektrisch neutrales oder Molekül eine positive elektrische Ladung . Die vorher ausgeglichene Ladungsdifferenz zwischen Atomkern Atomkernen) und Elektronenhülle ist durch das Entfernen eines Elektrons Man spricht von einem positiv ionisierten Atom Molekül oder einem Kation . Dieses kennzeichnet man durch ein nachfolgend '+'-Zeichen; beispielsweise wird ein Natriumkation als Na + gekennzeichnet (das Symbol für Natrium ist

Solange ein Kation noch Elektronen besitzt es durch weitere Energiezufuhr weiter ionisiert werden. nimmt die erforderliche Energie mit jeder zusätzlichen zu. Symbolisch wird ein mehrfach ionisiertes Kation eine vor das '+'-Zeichen Zahl identifiziert; beispielsweise ein 3-fach ionisiertes Natriumkation als Na 3+ bezeichnet.

Die Ionisierungsenergie kann durch Strahlung ( Ionisierende Strahlung ) eine hohe Temperatur des Materials oder geliefert werden.

Ionisierungsenergie und Periodensystem

Die Ionisierungsenergie hängt stark von der zwischen Atomkern und dem zu entfernenden Elektron welche sich nach der Coulomb-Formel F = * z / r 2 berechnet. Demnach steigt die Ionisierungsenergie innerhalb Periode stetig an weil die Kernladungszahl z Innerhalb einer Gruppe dagegen sinkt die Ionisierungsenergie oben nach unten weil der Abstand r Kern und Elektron immer größer wird. Beim von einer Periode zur nächsten z.B. vom zum Natrium nimmt die Ionisierungsenergie schlagartig ab sich - nach dem Schalenmodell des Atoms - das zu entfernende auf einer neuen Schale befindet.




Bücher zum Thema Ionisierungsenergie

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ionisierungsenergie.html">Ionisierungsenergie </a>