Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. Februar 2019 

Irana Esperantisto


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Irana Esperantisto ist ein vierteljährlich in Teheran erscheinendes Kulturmagazin das je etwa zur auf persisch ( farsi ) und auf Esperanto geschrieben ist. Der persische Titel lautet Pajame Sabz-andischan was übersetzt etwa "Nachrichten für den Denker oder grünen Idealisten" heißt.

Das Magazin ist ein wichtiges Forum liberales und progressives Denken im Iran .

Im Jahre 2003 erschienen z.B. längere über Shirin Ebadi Alfred Nobel und Bertha von Suttner sowie ein vielbeachtetes Interview mit den Regisseur Mohsen Makhmalbaf. Artikel die zuerst in Esperantisto" erschienen wurden sogar von so bekannten wie "Newsweek" übernommen.

Das Magazin setzt sich unter anderem den freien Meinungsaustausch über das Internet ein gibt Anleitungen dazu heraus.



Bücher zum Thema Irana Esperantisto

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Irana_Esperantisto.html">Irana Esperantisto </a>