Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 31. Juli 2014 

Iwan Petrowitsch Kolong


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Iwan Petrowitsch Kolong - auch Iwan Petrowitsch de Colong (* 1839 / † 1901 ) war ein russischer Gelehrter für Navigation und Generalmajor der russischen Armee.

Er ist einer der Begründer der der Deviation des Magnetkompasses . Kolong erfand 1875 den nach ihm benannten Deflektor. Außerdem er Richtlinien zur Kompensation von Schiffskompassen die Anerkennung fanden. Kolong war Mitglied der russischen Akademie der Wissenschaften.




Bücher zum Thema Iwan Petrowitsch Kolong

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Iwan_Petrowitsch_Kolong.html">Iwan Petrowitsch Kolong </a>