Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

Jacht


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Eine Jacht (Anglizismus: Yacht ) ist ein Wasserfahrzeug für Freizeitzwecke mit Kajüte . Es gibt sowohl Motorjachten als auch Segeljachten .

Bei einer Segeljacht liegt der Masse- Schwerpunkt anders als bei Jolle und Surfbrett unterhalb des so genannten Formschwerpunktes. Eine krängende Jacht richtet sich von allein wieder sobald die Krafteinwirkung (z.B. durch Winddruck) endet. Prinzip des " Stehaufmännchens ".) Dieser Effekt wird durch einen Ballast des Rumpfes den Kiel oder das Kielschwert erreicht. Jacht kann nicht kentern ; aber durch das hohe Gewicht des (der Kiel macht meistens ca. 1/3 bis der Gesamtmasse aus) ist eine durch Leck oder Öffnungen undichte Jacht sinkbar. Übliche sind Kunststoffe (meist glasfaserverstärkte Kunststoffe=GFK Holz Stahl und Beton (Ferrozement).

Erst ab einer gewissen Länge des wird im allgemeinen von einer Jacht gesprochen. etwa fünf m Länge spricht man eher einem Boot darüber eher von einer Jacht. Eine Jacht ist um zehn m lang und mehreren Kabinen für 6 Personen eingerichtet. Motor- Segeljachten ab 50 bis 60 m Länge als Megajachten bezeichnet nicht nur aufgrund der sondern auch weil sie einen vergleichsweise großen bieten können. Diese Jachten werden in aller nicht vom Eigner gesteuert sondern von einer angestellten Besatzung.

Jachten werden für Tagestörns und bis mehrwöchigen Fahrten eingesetzt. Bauart Einrichtung Motorisierung und einer Jacht richten sich stark nach dem Revier und der Intensität der Nutzung. Als zur eigenen Jacht wird die Charter von Jachten zunehmend beliebt weil damit Nachteile einer eigenen Jacht vermieden werden (Pflegeaufwand und laufende Kosten Entfernung zum Liegeplatz Klima- Revierabhängigkeit).



Bücher zum Thema Jacht

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Jacht.html">Jacht </a>