Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

Jakobskathedrale von Stettin


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Stettiner ( Szczecin ) Jakobskathedrale oder auch Jakobikirche (Katedra Sw. Jakuba) ist ein backsteingotischer Kirchenbau und katholischer Bischofsitz . Sie wurde in Etappen vom 13. bis zum 15. Jahrhundert gebaut u.a. vom Baumeister Heinrich Brunsberg. schweren Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg wurde die Kirche 1971 wieder instandgesetzt und ist seither wieder die größte Kirche Pommerns in Betrieb. In der Jakobikirche fand Uraufführung des berühmten "Hochzeitsmarsches" von Felix Mendelssohn Bartholdy statt.




Bücher zum Thema Jakobskathedrale von Stettin

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Jakobskathedrale_von_Szczecin.html">Jakobskathedrale von Stettin </a>